D: Dachstuhlbrand am Silvesterabend in Bad Pyrmont

BAD PYRMONT (DEUTSCHLAND): Dienstag, 31. Dezember 2019, 18:00 Uhr, Georg Viktor Straße in Bad Pyrmont: Der Löschzug Lügde wurde mit der Drehleiter und dem GTLF 8000 im Rahmen der überörtlichen Hilfe zu einem Dachstuhlbrand nach Bad Pyrmont alarmiert.

In der Georg Viktor Straße stand der Dachstuhl eines als Kindergarten genutztem Wohnhauses in Vollbrand. Die Feuerwehr Lügde bekämpfte von der Drehleiter aus mit einem Wenderohr den Brand.

Das GTLF 8000 (siehe Bericht hier auf Fireworld.at) diente als Wassereinspeisung. Im Anschluss an die Löscharbeiten wurde das Dach mit dem Einreißhaken der Drehleiter geöffnet, um die letzten Glutnester zu erreichen.

Um 20:30 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr Lügde beendet. Nach ersten Erkenntnissen gab es keine Verletzten Personen an der Einsatzstelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.