Oö: Pkw-Lenkerin bei seitlicher Kollision mit Lkw in Allhaming schwer verletzt

ALLHAMING (OÖ): Eine schwere Kreuzungskollision zwischen einem Lkw und einem Pkw ereignete sich Mittwochmittag, 4. März 2020, in Allhaming (Bezirk Linz-Land).

Im Kreuzungsbereich der Marchtrenker Straße mit der Gerersdorfer Straße im Gemeindegebiet von Allhaming kollidierteein Pkw mit einem Lkw. Die Pkw-Lenkerin wurde bei dem Unfall mittelschwer verletzt. Der Rettungsdienst sowie der Notarzthubschrauber Christophorus 10 standen im Einsatz. Die Feuerwehr wurde später ebenso alarmiert, weil sich die Lenkerin vorerst noch im Fahrzeug befunden hatte. Nach notärztlicher Erstversorgung am Einsatzort wurde die Verletzte mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert.

Die Feuerwehr führte gemeinsam mit dem Abschleppunternehmen die Aufräumarbeiten durch.
Die Marchtrenker Straße war rund eine Stunde erschwert passierbar, die Gerersdorfer Straße für die Dauer des Hubschraubereinsatzes gesperrt.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.