Oö: Großflächige Ölverschmutzung auf Parkplatz einer Geschäftszeile in Marchtrenk

MARCHTRENK (OÖ): Eine größere Ölverschmutzung auf einem Parkplatz einer Geschäftszeile musste die Feuerwehr Montagnachmittag, 29. Juni 2020, in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) binden.

Die Einsatzkräfte wurden zu einem Ölaustritt auf den Parkplatz vor mehreren Geschäften alarmiert. Beim Eintreffen zeigte sich jedoch rasch, dass nahezu der gesamte Parkplatz stark ölverschmutzt war. Die Feuerwehr brachte Bindemittel auf und verständigte eine Kehrmaschine zur Reinigung der Flächen, sowie einen Verantwortlichen der Bezirkshauptmannschaft.

Die Polizei nahm Ermittlungen zur Ausforschung des Verursachers auf. Ein Großteil des Parkplatzes war für die Dauer des Einsatzes gesperrt.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.