D: Vollbrand eines Pkw in Erfurt

ERFURT (DEUTSCHLAND): Am Samstagvormittag, 29. Mai 2021, geriet in der Weimarischen Straße in Erfurt aufgrund eines technischen Defektes ein Pkw Daimler in Brand.

Glücklicherweise konnten die Insassen unverletzt noch rechtzeitig ihren Pkw verlassen, ehe dieser komplett in Flammen stand. Die hinzugerufene Feuerwehr brachte die Flammen zwar schnell unter Kontrolle, dennoch entstand durch die enorme Hitzeentwicklung ein Gesamtschaden von etwa 15.000,- EUR am Daimler sowie der Ampelanlage und der Fahrbahn.

Durch Löscharbeiten, aufwendiger Bergung des Autowracks sowie der Beseitigung ausgelaufener Betriebsstoffe kam es zu etwa 2,5 Stunden Vollsperrung, welche den Verkehrsteilnehmern viel Geduld abverlangte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.