Oö: Feuerwehr Attnang und Puchheim erhalten neue Einsatzkleidung

ATTNANG-PUCHHEIM (OÖ): Nachdem die alte Einsatzbekleidung nach fast zwei Jahrzehnten in ihrer Funktionalität und Sicherheit in die Jahre gekommen ist, wurden die aktiven Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Attnang und Puchheim mit neuer Einsatzbekleidung ausgestattet.

Diese neue Einsatzbekleidung entspricht den heutigen Sicherheitsstandards und den Anforderungen des Oö. Landes-Feuerwehrverbandes. Nach gut einjähriger Test und Ausschreibungsphase durch eine Arbeitsgruppe der beiden Wehren fiel die Entscheidung auf die Feuerwehrschutzbekleidung PREMIUM – A L2 Mod. OÖ der Firma SEAM TEX GmbH aus Steyr.
So wurde gemeinsam mit dieser Firma und den beiden Feuerwehren ein Konzept erarbeitet, wie sie auszusehen hat, wodurch eine lange Lebensdauer gewährleistet wird und wie die beste Funktionalität bei extremen Einsatzbedingungen gegeben ist. „Der persönliche Schutz und die Sicherheit unserer ehrenamtlichen Helfer der Freiwilligen Feuerwehren Attnang und Puchheim, bei ihren Einsätzen wie Bränden, Unfälle, Unwetter oder Katastropheneinsätze, hat für alle Stadtverantwortlichen oberste Priorität. Hierfür wurde auch seitens der Stadtgemeinde Attnang – Puchheim  für den Neuankauf einer Einsatzbekleidung ein eindeutiges Zeichen gesetzt" sagt Bürgermeister Peter Groiß bei der Übergabe an die beiden Kommandanten HBI Peter Rebhan und HBI Dietmar Kapeller und ihren Kameraden der Feuerwehren Attnang und Puchheim.

Freiw. Feuerwehr Puchheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.