Stmk: Feuerwehreinsatz in Knittelfeld nach durch Lkw angefahrener Person

KNITTELFELD (STMK): Eine Pensionistin, die am 11. April 2016, zu Fuß in einem Baustellenbereich unterwegs war, wurde in Knittelfeld durch einen Lkw schwer verletzt, vom Notarztteam und dem Roten Kreuz Knittelfeld erstversorgt und im Anschluss mit dem Rettungshubschrauber ins UKH geflogen.

Die Aufgabe der alarmierten Feuerwehr der Stadt Knittelfeld war die Polizei bei der Absicherung der stark frequentierten Straße zu unterstützen, einen NAH Landeplatz einzurichten und den Lkw-Lenker psychologisch durch geschulte Kameraden zu betreuen. Abschließend wurde noch der Unfallbereich gereinigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.