Oö: Brandmeldealarm – Büromaschine in Brand geraten

LAAKIRCHEN (OÖ): Zu einem Kleinbrand in den Büroräumen eines Laakirchner Unternehmens wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Laakirchen in den Vormittagstunden des 20. Dezember 2016 alarmiert.

Aus bisher unbekannter Ursache geriet ein Aktenvernichter in Brand und löste den Brandalarm aus. Die Einsatzmannschaft der Feuerwehr Laakirchen konnte den Brand im 3. Obergeschoss rasch lokalisieren und mit einem Kleinlöschgerät ablöschen. Der Brand blieb auf die Ausbruchsstelle beschränkt – der Schaden dürfte gering sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.