Nö: Feuerwehr entfernt absturzgefährdetes Transparent

MARIA ENZERSDORF (NÖ): Autofahrer bemerkten am 19. Dezember 2017 bei der Bahnunterführung der S-Bahn in der Koenig & Bauer-Straße in Maria Enzersdorf, dass ein Transparent lose am Geländer angebracht war, ein Seil bereits herunterhing und daher auf die Fahrbahn zu stürzen drohte.

Um 8:23 Uhr alarmierte die Bezirksalarmzentrale die Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf zum Sturmschadeneinsatz. Binnen kürzester Zeit konnten zwei Fahrzeuge zum Einsatzort ausrücken. Zwei Mitglieder kümmerten sich um die Regelung des Straßenverkehrs, unterdessen wurde das Hubrettungsfahrzeug in Stellung gebracht und die Gefahrenstelle abgesichert. Nach rund 15 Minuten war das Werbetransparent entfernt und die acht Mitglieder konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 
Freiw. Feuerwehr Maria Enzersdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.