Oö: Brückengeländer bohrt sich durch Windschutzscheibe (+Video)

PASCHING (OÖ): In den frühen Morgenstunden des 30. Dezember 2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Pasching zu einem Verkehrsunfall Nahe dem Feuerwehrhaus alarmiert. Im unerwarteten Wintereinbruchs kam ein Pkw-Lenker mit seinem Fahrzeug von der schneeglatten Fahrbahn ab und prallte so gegen das Geländer einer Unterführung.

mehr lesen ...

Oö: Moped aus der Enns geborgen

STEYR (OÖ): “Fahrzeugbergung aus der Enns” lautete die Alarmierung für den Wasserzug der Freiwillige Feuerwehr Steyr am Freitag, 29. Dezember 2017. Aufmerksame Mitglieder des Fischereivereines Steyr haben ein Moped in der Enns entdeckt und die FF Steyr darüber informiert, dass es sich etwa 100m unterhalb des Rohrsteges am Grund der Enns befindet.

mehr lesen ...

Deutschland: Sicherungstrupp rettet zwei bei Kellerbrand verletzte Atemschutzträger

NEUSS (DEUTSCHLAND): Zu einem Brand im Keller eines im Rohbau befindlichen Wohngebäudes wurde die Feuerwehr gegen 18:04 Uhr des 28. Dezember 2017 auf die Hülchrater Straße alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang bereits dichter Rauch aus den Öffnungen des Gebäudes, sodass umgehend die Alarmstufe erhöht und weiteres Personal von Feuerwehr und Rettungsdienst hinzugezogen wurde.

mehr lesen ...

Deutschland: Schwierige Personenrettung → Frau klemmt in Nudelmaschine

BERGISCH GLADBACH (DEUTSCHLAND): Die Feuer- und Rettungsleitstelle des Rheinisch-Bergischen Kreises wurde um 10:17 Uhr des 29. Dezember 2017 per Notruf 112 über einen Unfall in der Küche eines Hotelbetriebes im Stadtteil Bensberg von Bergisch Gladbach informiert. Der Anrufer teilte mit, dass eine Mitarbeiterin mit der Hand in eine Nudelmaschine gekommen sei und sich selbst nun nicht mehr befreien könne.

mehr lesen ...

Deutschland: Pkw kracht in verschlossene Garage und beschädigt einige weitere

MÜHLHEIM AN DER RUHR (DEUTSCHLAND): Am 29.12.2017 gegen 14:15 Uhr wurde der Leitstelle über den Notruf ein Unfall mit einem Pkw auf dem Scharpenberg gemeldet. Daraufhin wurden Einheiten des Rettungsdienstes und der Feuerwehr zur Einsatzstelle entsandt. Vor Ort stellte sich die Lage schwieriger als angenommen dar.

mehr lesen ...