Oö: Rasch bekämpfter Traktorbrand in Laakirchen

LAAKIRCHEN (OÖ): Zu einem “Brand in landwirtschaftlichen Objekt” wurde in den frühen Nachmittagstunden des 3. März 2018 die Feuerwehren der Alarmstufe 1 der Stadtgemeinde Laakirchen alarmiert.

In Klein-Ölling (Stadt Laakirchen) war in einer Gerätehalle ein Traktor in Brand geraten. Glücklicherweise entdeckte der Besitzer den Brand rasch und brachte das Fahrzeug ins Freie. Mit Hilfe von Kleinlöschgeräten konnte der Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr unter Kontrolle gehalten werden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten sich auf Nachlöscharbeiten beschränken.

Freiw. Feuerwehr Laakirchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.