Oö: Pkw kracht gegen Plakatwand und Gerüstteile → Notarzthubschraubereinsatz in Wels

WELS (OÖ): Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Sonntagfrüh, 3. März 2019, auf der Wiener Straße in Wels-Schafwiesen ereignet. Ein Auto kollidierte mit einer Plakatwand und mit Gerüstteilen.

Ein Auto war ersten Angaben zufolge auf der Wiener- beziehungsweise Linzer Straße in Fahrtrichtung stadteinwärts unterwegs, als es aus bisher unbekannter Ursache von der Straße abgekommen, gegen Plakatwände und einen Zaun, sowie gelagerte Gerüstteile eines dahinter befindlichen Firmenobjekts gekracht ist. Ein Mann wurde bei dem Unfall mittelschwer verletzt und nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst und dem Team des Notarzthubschraubers Christophorus 10 mit dem Rettungsfahrzeug ins Krankenhaus eingeliefert. Eine Frau wurde ebenfalls zur Kontrolle ins Klinikum Wels gebracht.
Die Feuerwehr führte anschließend die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle durch, das schwerbeschädigte Unfallfahrzeug wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen.
Die Wiener- beziehungsweise Linzer Straße war in Fahrtrichtung Wels rund eine Stunde gesperrt. Die Polizei richtete eine Umleitung über die Ginzkeystraße ein.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.