Ktn: Pkw-Überschlag auf der A2 Richtung Italien bei Klagenfurt: Frau und Kinder verletzt

KLAGENFURT (KTN): Am 17. April 2019 verunfallte auf der A2 in Fahrtrichtung Italien bei Klagenfurt ein mit drei Personen besetztes Auto. Der Pkw überschlug sich vermutlich durch einen defekten Reifen.

Die Lenkerin und deren Kinder erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Die Insassen konnten sich aus dem Pkw selbst befreien und wurden durch den Rettungsdienst versorgt.
Die Berufsfeuerwehr band ausgeflossene Betriebsmittel. FF Krumpendorf war ebenfalls vor Ort bzw. die freiwillige Feuerwehr auf der Hauptwache auf Bereitschaft.

Berufsfeuerwehr Klagenfurt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.