Nö: Feuerwehr Gumpoldskirchen segnet ihr neues Kommandofahrzeug

Nach der Eröffnung der Sonderaustellung "150 Jahre FF Gumpoldskirchen" beim Feuerwehrmuseum  erfolgte eine gemeinsamer Marsch mit der Blasmusikkapelle Gumpoldskirchen zum Feuerwehrhaus.

Kommandant LFR Ing. Richard Feischl freute sich über zahlreiche Gäste aus der Bevölkerung. Im Rahmen der Florianifeier fanden auch Versprechen, Angelobungen, Beförderungen sowie Ehrungen statt. Im Anschluss an die Versprechen, Angelobungen und Beförderungen erfolgte die Segnung und Taufe des neuen Kommandofahrzeuges durch die Hohe Geistlichkeit und unserer Fahrzeugpartin GGR Dagmar Händler.

Beim moderierten runden Tisch mit Birgit Perl wurde zu Fragen aus der Vergangenheit und zukünftigen Themen im Feuerwehrwesen Stellung genommen. Zum Ausklang lud die Freiwillige Feuerwehr Gumpoldskirchen noch zum gemütlichen Beisammensein im Feuerwehrhaus ein.

Freiw. Feuerwehr Gumpoldskirchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.