Bgld: FF Punitz segnet Mannschaftstransporter und Anhänger für die TS

Pfarrer Angelo nahm die Segnung des Fahrzeuges samt Anhänger im Rahmen eines Festaktes vor. Gleichzeitig wurde auch der Tag der Feuerwehr im Abschnitt III, wobei zahlreiche Kameraden ausgezeichnet werden konnten, und das 95-jährige Bestandsjubiläum der FF Punitz begangen.

Die FF Punitz wurde im Jahr 1924 gegründet. Im Jahr 2017 wurde beschlossen, ein neues Feuerwehrfahrzeug anzuschaffen, um fahrzeugtechnisch am Puls der Zeit zu bleiben. Mit der finanziellen Unterstützung vom Land Burgenland und der Gemeinde Tobaj wurde das Fahrzeug bei der Firma Lang in Pinggau in Auftrag gegeben. Stolz konnten die Patinnen – Klaudia Ebner, Maria Wagner, Ulli Klages und Klaudia Raubold – dieses Fahrzeug nun im Rahmen des Festaktes übergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.