Nö: Rettung eines Hundes in St. Pölten-Wagram

ST. PÖLTEN (NÖ): Am 21. Juni 2019 stand bei der Feuerwehr Wagram ein nasser Einsatz auf dem Programm. Ein Hund namens Scotty war nahe der Bimbo-Binder-Promenade auf der Höhe des Baumarktes Nadlinger in den Mühlbach gefallen und konnte selbständig nicht mehr ans Ufer gelangen.

In diesem Bereich ist das Mühlbachufer schräg betoniert. Aufgrund der herrschenden Strömung wurde das Tier rund 200 m abgetrieben. Im Bereich des SKN-Stadions bei der Fußgängerbrücke konnte der Hund von den Wagramer Einsatzkräften geortet werden und mit vereinten Kräften gerettet werden. Die Besitzerin wurde in der Zwischenzeit von der Polizei zum Rettungsort gebracht. Sie konnte Scotty etwas verschreckt aber unverletzt in Empfang nehmen.

Freiw. Feuerwehr St. Pölten-Wagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.