Nö: Gesamtübung – neue Technik für Flurbrände

MARIA ENZERSDORF (NÖ): Nach der Sommerpause startete die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf am 5. September 2019 wieder in die neue Übungssaison.

Die September-Gesamtübung stand unter dem Motto Brandeinsatz, weshalb am Donnerstagabend eine neue Technik erklärt und angewendet wurde, die besonders für Flurbrände geeignet ist. Es handelt sich dabei um "Pump and roll", dabei kann sich ein Tanklöschfahrzeug gleichzeitig bewegen und eine Löschleitung versorgen, damit man sich frei bewegen kann ohne viele Schläuche auslegen zu müssen.

Mehrere Fahrer wechselten sich auf dem Hilfeleistungs- sowie dem Tanklöschfahrzeug ab, auch am Strahlohr konnten die Kameraden im Wechsel Praxiserfahrung sammeln. Nach ausführlichem Ausprobieren folgte zum Auftanken der Fahrzeuge die Schulung am Unterflurhydranten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.