Stmk: Personenrettung aus 5. OG mit Schwerkran-Unterstützung

KAPFENBERG (STMK): Am Freitag, 20.09.2019, um 08:37 Uhr wurden die Feuerwehren Kapfenberg-Diemlach und Kapfenberg-Stadt zu einer Menschenrettung in die Lastenstraße alarmiert. Eine verunfallte Person mit ca. 190 kg Körpergewicht musste vom fünften Oberschoss gerettet werden.

Da der Lift und das Stiegenhaus aus Platzgründen als Rettungsweg ausgeschlossen werden mussten und eine Rettung mittels Drehleiter ebenfalls nicht möglich war, wurde der Entschluss gefasst, die Patientin mit einem Autokran der Fa. Felbermayer, der glücklicherweise in der Nähe arbeiten verrichtete, zu retten.

Die Rettung wurde dann gemeinsam mit dem Personal der Flugdienststaffel Ost/Süd durchgeführt. Nach 2 ½ stunden konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden. Bei diesem Einsatz bewährte sich wieder die gute Zusammenarbeit aller Einsatzkräfte.

Eingesetzte Kräfte:
FF Kapfenberg-Diemlach, FF Kapfenberg-Stadt, Rotes Kreuz, Fa. Felbermayer

Freiw. Feuerwehr Diemlach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.