Oö: Pkw-Frontalkollision in Asten → ein Todesopfer

ASTEN (OÖ): Ein Todesopfer forderte Samstagnachmittag eine Frontalkollision zweier Autos auf der Wiener Straße in Asten (Bezirk Linz-Land).

Ein Großaufgebot an Feuerwehr, Rettungskräften, der Polizei sowie der Notarzthubschrauber Christophorus 10 standen im Einsatz. Eine Person starb noch an der Unfallstelle, die zweite Person wurde nach der notärztlichen Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Die Polizei sicherte die Spurenlage am Unfallort.
Die Wiener Straße war rund zweieinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt. Feuerwehr und Polizei richteten eine örtliche Umleitung ein.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.