Ktn: Motorbrand eines Pkw in Klagenfurter Tiefgarage

KLAGENFURT (KTN): Um 09.15 Uhr wurde der Berufsfeuerwehr Klagenfurt am 15. November 2019 in Feuer in der Kolpinggasse gemeldet. Es brenne ein Pkw im ersten Tiefgeschoss der Tiefgarage.

Der Brand war beim Eintreffen der Feuerwehr auf den Motorraum beschränkt, die gesamte Tiefgarage jedoch stark verraucht. Das Feuer wurde mit einer C-Schnellangriffsleitung unter Atemschutz gelöscht. An dem nebenan stehenden Fahrzeug sind keine Schäden entstanden. Mittels zweier Elektro- und einem Motorlüfter wurde die Tiefgarage entraucht. Die Feuerwehr unterstützte eine Fachfirme beim Ausbringen des Autos.

Im Einsatz

  • BF: 3 Fahrzeuge mit 9 Mann
  • FF Hauptwache mit 1 Fahrzeug und 5 Mann
  • FF St. Martin auf Bereitschaft auf BF Wache
  • FF Viktring-Stein-Neudorf mit Drehleiter auf Bereitschaft bei BF

Berufsfeuerwehr Klagenfurt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.