Oö: Hilfloser Schwan in Wels von der Feuerwehr eingefangen

WELS (OÖ): Einen hilflosen Schwan hat die Feuerwehr Wels Dienstagfrüh, 28. Jänner 2020, in Wels-Neustadt eingefangen. Die Ordnungswache wurde zuvor über das hilflose Tier verständigt.

Die Ordnungswache wurde über einen hilflosen Schwan im Grünstreifen zwischen Straße und Geh- und Radweg der Friedhofstraße in Kenntnis gesetzt. Mit einen großen Kescher der Feuerwehr konnte der Schwan schließlich rasch eingefangen werden.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.