Nö: Pkw begann beim Thayapark zu brennen

WAIDHOFEN AN DER THAYA (NÖ): Die Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya wurde um 14:42 Uhr des 4. Februar 2020 zu einem Fahrzeugbrand am Parkplatz des Einkaufzentrums Thayapark alarmiert. Zwei Minuten später rückte das voll besetzte Vorausrüstfahrzeug zur Einsatzstelle aus.

Die Lenkerin eines VW Touran hatte bereits bei der Fahrt nach Waidhofen/Thaya einen verdächtigen Brandgeruch im Fahrzeug wahrgenommen. Sie setzte ihre Fahrt bis zum Parkplatz des Einkaufzentrums Thayapark fort. Dort parkte sie ihr Fahrzeug und bemerkte plötzlich Rauch aus dem Motorraum aufsteigen. Sofort schnappte sie sich ihr Kind und verließ rasch den Wagen.

Beim Eintreffen des ersten Einsatzfahrzeuges wurde die Motorhaube des VW Touran von der Mannschaft geöffnet und die Brandbekämpfung mit der Löschanlage des Vorausrüstfahrzeuges gestartet. Der Löschangriff zeigte rasch seine Wirkung und bereits Minuten später war der Brand gelöscht. Von der nachrückenden TLF-Besatzung wurde der Wagen mit der Wärmebildkamera genau auf weitere Brandherde bzw. Glutnester kontrolliert. Hierbei konnte aber nichts mehr gefunden werden und daher konnte das Fahrzeug anschließend der Lenkerin übergeben werden.

Um 15.05 Uhr rückte die Einsatzmannschaft wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Freiw. Feuerwehr Waidhofen an der Thaya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.