Oö: 10 Wehren bekämpfen Maschinenhallenbrand in Waizenkirchen

WAIZENKIRCHEN (OÖ): Zehn Feuerwehren standen in der Nacht auf Freitag, 7. Februar 2020, bei einem Brand einer landwirtschaftlichen Lager- und Maschinenhalle in Waizenkirchen (Bezirk Grieskirchen) im Einsatz.


Die ersten Einsatzkräfte wurden gegen 02:45 Uhr zu einem Brand in der Ortschaft Prambachholz alarmiert. Unmittelbar beim Eintreffen am Einsatzort wurde Alarmstufe 2 ausgelöst.

Eine landwirtschaftliche Lager- und Maschinenhalle neben einem großen Bauernhof stand in Flammen. Zehn umliegende Feuerwehren kämpften in weiterer Folge gegen den Brand.

Das Feuer konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. Die Halle brannte jedoch nahezu gänzlich aus. Ein Übergreifen auf den Bauernhof konnte erfolgreich verhindert werden.

Die Brandursache wird vermutlich im Laufe der nächsten Tage ermittelt werden. Verletzt wurde niemand.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.