Sbg: Jahresbericht 2019 der FF Hallein → das Jahr in Zahlen & Fakten

HALLEIN (SBG): Am 19. Februar 2020 konnten Fuerwehrkommandant BR Josef Tschematschar, Feuerwehrkommandant-Stellvertreter HBI Josef Nocker, Löschzugskommandant BI Manfred Schörghofer, sein Stellvertreter OBM Christoph Grube und das Team der Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen der Mittwochs-Übung den Jahresbericht 2019 an Herrn Bürgermeister Alexander Stangassinger übergeben und somit der Öffentlichkeit präsentieren.

In dieser Ausgabe wird das Jahr der Feuerwehr Hallein Hauptwache und des Löschzug Bad Dürrnberg in Zahlen, Texten und Bilder zusammengefasst.

Lassen Sie uns nun kurz in das abgelaufene Berichtsjahr zurückblicken:

Obwohl wir im Jänner von den großen Schneemengen weitgehend verschont blieben und Ende Juli um Haaresbereite bei einem Hochwasser größerer Dimension vorbeigeschrammt sind, galt es im Berichtsjahr 2019 382 Einsätze und Hilfeleistungen aller Art zu bewältigen. Das Spektrum reichte von kleinen, mittleren und größeren Bränden, Brandmelde Fehl- und Täuschungsalarmen,     Verkehrsunfällen,     Menschenrettungen     aus     verschiedensten     Notsituationen,  Tierrettungen,  Suchaktionen  auf  Gewässern  bis  hin  zum  Aufstellen  von  Bauzäunen,  was  in  einer  Stadt  wie  Hallein  mittlerweile  auch  leider  zu  unseren  Aufgaben  gehört.

Von der Mannschaft wurden 27.717 Gesamtstunden „freiwillig“ und „unentgeltlich“ geleistet! Alleine für den Bereich der Ausbildung wurden über 11.000 Stunden aufgewendet, um für den Ernstfall gerüstet zu sein!

Der Jahresbericht steht unter https://www.feuerwehr-hallein.at/ zum Download bereit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.