Nö: Bergearbeiten nach Kreuzungsunfall in Felixdorf

FELIXDORF (NÖ): Am 23.Februar 2020 wurde die Feuerwehr Felixdorf gegen 11.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall an die Kreuzung Wr. Neustädter Straße/ Schulstraße alarmiert.

Aus ungeklärter Ursache stießen im Kreuzungsbereich zwei Fahrzeuge zusammen. Die Fahrzeuginsassen erlitten zum Teil einen Schock bzw. leichte Verletzungen, eine Dame wurde mit dem Roten Kreuz ins Landesklinikum Wr. Neustadt gebracht.
Nach der behördlichen Aufnahme durch die Polizei konnten seitens Feuerwehr Felixdorf die Berge-und Reinigungsarbeiten beginnen. Bei beiden KFZ entstand erheblicher bzw. Totalschaden. Mittels Abschleppachse und Wechselfahrzeuge wurden die Fahrzeuge von der Unfallstelle verbracht.

Abschließend wurden die verunreinigten Verkehrsflächen gesäubert. Für die Einsatzdauer war der Verkehr eingeschränkt. Nach knapp 45 Minuten konnte der Kreuzungsbereich durch die Polizei freigegeben werden.

Freiw. Feuerwehr Felixdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.