Bgld: Brennendes Schilfdach in Weiden am See

WEIDEN AM SEE (BGL): Am Karfreitagabend, 10. April 2020, kam es in Weiden am See, Bezirk Neusiedl am See, zu ein Wohnhausbrand. Ein Nachbar bemerkte nach 18:00 Uhr den Brand des Schilfdaches im Seepark und verständigte die Einsatzkräfte.

Durch die Beschaffenheit des Daches konnte der Brandherd nicht sofort eingedämmt und der Brand nur schwer unter Kontrolle gebracht werden. Kurz nach 22:00 Uhr konnte jedoch “Brand aus” gegeben werden. Durch das Brandereignis waren weder Personen noch Tiere unmittelbar gefährdet. Die Feuerwehren aus Weiden am See und Neusiedl am See waren dabei mit insgesamt 10 Fahrzeugen und 32 Mann/Frau im Einsatz.Als Brandursache wird Funkenflug vermutet, die polizeilichen Ermittlungen sind noch im Laufen. Die Höhe des Schadens kann derzeit noch nicht beziffert. Dies berichtet die Polizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.