Oö: Rettungshubschrauber-Einsatz bei Motorrad-Pkw-Unfall in Oftering

OFTERING (OÖ): Schwere Verletzungen erlitt Freitagabend, 26. Juni 2020, ein Motorradlenker bei einer Kollision mit einem Auto in einem Kreuzungsbereich in Oftering (Bezirk Linz-Land).

Der Unfall ereignete sich Freitagabend auf der Paschinger Straße im Kreuzungsbereich mit der Oberbucher- und der Staudacher Straße im Gemeindegebiet von Oftering. Bisher unbekannte Gründe führten dazu, dass im Kreuzungsbereich ein Auto mit einem Motorrad zusammenprallte. Der Motorradlenker wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Er wurde nach der Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 10 ins Krankenhaus geflogen. Die Feuerwehr wurde ursprünglich zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert, es stellte sich allerdings rasch heraus, dass es sich eigentlich in erster Linie um Aufräumarbeiten handelte.

Die Paschinger Straße war im Kreuzungsbereich mit der Oberbucher Straße und der Staudacher Straße für die Dauer von rund einer Stunde für den Verkehr gesperrt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr richteten eine örtliche Umleitung ein.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.