Stmk: Vollbrand eines Autos in Kapfenberg-Diemlach

KAPFENBERG (STMK): Am Donnerstag, 15. Juli 2020, wurde die FF Kapfenberg-Diemlach um 04:28 Uhr zum zweiten Brandeinsatz innerhalb von 24 Stunden, alarmiert. Aus unbekannter Ursache geriet ein Fahrzeug in der Berggasse in Brand.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Nach der Ersterkundung wurde das Fahrzeug gesichert und die Löscharbeiten unter schweren Atemschutz durchgeführt.

Nach 1,5 Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder ins Rüsthaus einrücken.

Freiw. Feuerwehr Diemlach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.