D: Zu stark beschleunigt → Pkw durchbricht Garagenrückwand: 63-Jährige schwer verletzt

FRÖNDENBERG (DEUTSCHLAND): Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es gegen 16.25 Uhr des 28. September 2020 in der Ostmarkstraße in Fröndenberg gekommen. Eine 63-jährige Mendenerin wies eine 64-jährige Fröndenbergerin beim Einparken in eine Garage ein.

Dabei beschleunigte sie ihr Fahrzeug so stark, dass sie die 64-jährige Mendenerin erfasste und mit dem Wagen die Garagenrückwand durchbrach, die auf ein hinter der Garage geparktes Auto und auf einen Pkw-Anhänger fiel. Mit einem Rettungswagen wurde die 63-jährige Mendenerin schwer verletzt in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von rund 8000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.