Ktn: Berufsfeuerwehr bringt Schwan in Sicherheit

KLAGENFURT (KTN): Ein Schwan befand sich am 24. November 2020 auf dem Zubringer B70C in Fahrtrichtung Italien.

Passanten verständigten in der Folge die Berufsfeuerwehr Klagenfurt. Das Tier wurde von den Helfern eingefangen und beim Wörthersee wieder freigelassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.