Oö: Lkw-Auffahrunfall auf der A 8 zwischen Meggenhofen und Pichl bei Wels

KEMATEN AM INNBACH (OÖ): Ein Lkw-Unfall hat sich Donnerstagnachmittag, 26. November 2020, auf der Innkreisautobahn bei Kematen am Innbach (Bezirk Grieskirchen) ereignet.

Ersten Angaben zufolge soll ein Lkw-Sattelzug auf einen am Pannenstreifen stehenden Lkw aufgefahren sein. Der auffahrende Lkw krachte dann frontal gegen die Leitschiene und Lärmschutzwand, wo er über einer Unterführung zum Stillstand kam.

Eine Person wurde ersten Angaben zufolge verletzt. Zwei Feuerwehren standen bei den Aufräumarbeiten im Einsatz. Zudem musste ausgelaufener Diesel aus den Tanks des Lkw abgepumpt werden.

Die Innkreisautobahn ist in Fahrtrichtung Passau per 15.30 Uhr zwischen Pichl bei Wels und Meggenhofen nur einspurig befahrbar. Der unter der Autobahn verlaufende Weidenweg musste gesperrt werden.

Pressefotos Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.