Bayern: Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Vogelhof

LAUF A. D. PEGNITZ (BAYERN): Am Freitag, dem 27. Jänner 2020. kam es im Laufer Ortsteil Vogelhof zu einem Brand in einer ehemals landwirtschaftlich genutzten Scheune. Das Gebäude brannte nahezu vollständig aus.

Gegen 18:45 Uhr teilten Zeugen der Einsatzzentrale Mittelfranken mit, dass eine Scheune in Vogelhof brennen soll. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand bereits der komplette Dachstuhl des derzeit leerstehenden Gebäudes in Vollbrand. Die freiwilligen Feuerwehren aus Lauf sowie den umliegenden Gemeinden begannen sofort mit der Brandbekämpfung, konnten ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus verhindern und den Brand schließlich unter Kontrolle bringen.

Personen wurden nicht verletzt. Die Polizeiinspektion Lauf hat die Ermittlungen hinsichtlich der noch völlig unbekannten Brandursache übernommen. Der Schaden wird derzeit auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.