Südtirol: Außergewöhnliche Aktion der Feuerwehr Auer → Kameradschaftsabend nach Hause gebracht

AUER (ITALIEN, SÜDTIROL): Da die Südtiroler Feuerwehr Auer im Südtiroler Unterland aufgrund der vorherrschenden Corona-Situation 2020 den traditionellen Kameradschaftsabend hat absagen müssen, griff man zu einer doch außergewöhnlichen Maßnahme.

So dachte man sich, wenn die Kameraden schon nicht am Kameradschaftsabend teilnehmen können, dann bringt man ihn doch einfach zu den Mitgliedern nach Hause.

“Wir haben selbst eine Brunchbox zusammengestellt und jedem nach Hause geliefert. Ganz im Zeichen von #zommholten sind die von uns verwendeten Produkte natürlich wie immer lokal gekauft”. Wir wollen mit dieser Aktion DANKE sagen. Danke an alle unsere Wehrmänner, die 365 Tage im Jahr in Bereitschaft sind, und vor allem deren Familien. Auf eine gute Kameradschaft und bleibt gesund” berichtet die Feuerwehr Auer auch auf ihrer Facebookseite.

Freiw. Feuerwehr Auer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.