D: BMW bei Gangelt nächtens auf der Landstraße in Brand geraten

GANGELT (DEUTSCHLAN): Die Feuerwehr Gangelt wurde um 00:18 Uhr des 17. Dezember 2020 zu einem Brandeinsatz auf der Landstraße 47 alarmiert. Zwischen den Ortschaften Süsterseel und Gangelt war in Höhe des ehemaligen Zollhauses aus bislang ungeklärter Ursache ein BMW in Brand geraten.

Der niederländische Fahrer konnte sich rechtzeitig aus dem Fahrzeug entfernen und die Rettungskräfte alarmieren. Trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr entstand an dem Fahrzeug Totalschaden. Für die Dauer der Lösch- und Bergungsarbeiten musste die L47 komplett gesperrt werden.

Insgesamt waren rund 20 Einsatzkräfte unter der Leitung von Brandoberinspektor Oliver Thelen etwa 1,5 Stunden lang im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.