D: Radiowecker sorgt für Feuerwehreinsatz in Herdecke

HERDECKE (DEUTSCHLAND): Die Freiw. Feuerwehr Herdecke wurde am Mittwochvormittag, 3. Februar 2021, um 11:04 Uhr zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in den Veilchenweg alarmiert. Vor Ort wurden die Einsatzkräfte von der Meldenden eingewiesen.

Da auf Klingeln im ersten Obergeschoss niemand öffnete, wurde die Wohnungstür schadensfrei von der Feuerwehr geöffnet. Im Wohnzimmer wurde ein alarmierender Radiowecker vorgefunden. Der Alarm in guter Absicht wurde daraufhin abgebrochen. Auch die Polizei war neben dem Löschzug und Rettungswagen 30 Minuten vor Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.