Stmk: Seitenkollision mit Felsen in St. Margarethen

ST. MARGARETHEN (STMK): Zu einem Verkehrsunfall kam es am 7. Februar 221 in der Gemeinde St. Margarethen. Aus nicht näher bekannten Umständen kollidierte gegen 12:00 Uhr ein Pkw im Ortsteil Rachau auf einem Forstweg seitlich mit einem Felsen.

Sofort nach dem Eintreffen der Feuerwehr Rachau wurde der Pkw gegen ein weiteres Abrutschen gesichert, um anschließend das Auto mittels Seilwinde von wieder auf die Straße ziehen zu können. Nach einer Stunde konnten die 16 eingesetzten Feuerwehrmänner wieder ins Rüsthaus einrücken. Verletzt wurde niemand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.