Nö: Traktor löst Scheunen-/Schuppenbrand in Brand-Nagelberg aus

BRAND-NAGELBERG (NÖ): In den Abendstunden des 8. März 2021 wurden die Feuerwehren aus Steinbach, Brand, Schrems, Schrems-Kottinghörmanns und Schrems-Langegg zu einem Scheunen- bzw. Schuppenbrand nach Steinbach alarmiert.

Ein Traktor in einer Maschinenhalle fing aus bisher unbekannter Ursache Feuer. Beim Eintreffen der örtlich zuständigen Feuerwehr stand dieser bereits in Vollbrand. Eine Ausbreitung auf ein angrenzendes Hackschnitzellager sowie umstehende Geräte drohte. 

„Durch einen raschen Löschangriff unter Atemschutz konnten wir den Brand unter Kontrolle bringen und so eine weitere Brandausbreitung in letzter Sekunde verhindern.”, so Einsatzleiter OBI Stefan Flicker. Mithilfe einer Wärmebildkamera überprüfte der Atemschutztrupp den Hackschnitzelhaufen sowie die umliegenden Geräte und Lagerungen. Der ausgebrannte Traktor wurde im Freien weiter gekühlt.

Die weiteren Feuerwehren stellten Atemschutz-Reservetrupps und konnten ihre Einsatzbereitschaft kurz darauf wieder herstellen. Die Floriani aus Steinbach übernahmen die Brandwache. Verletzt wurde niemand.

Bezirks-Feuerwehrkommando Gmünd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.