Stmk: Lkw kann in der ersten Kehre der Meranstraße nicht mehr vor und zurück

LOBMINGTAL (STMK): Am 1. April 2021 wurden die Feuerwehr zu einer Lkw-Bergung gerufen. Ein in Richtung Gaberl fahrender Lkw konnte aus nicht näher bekannten Umständen in der ersten Kehre der Meranstraße weder vor noch zurück.

Nach dem Eintretten der Einsatzkräfte, wurde das Schwerfahrzeug von den 24 Mann der Feuerwehren Großlobming und Kleinlobming gesichert. Die Meranstraße musste zwischenzeitlich für den Verkehr gesperrt werden. Danach gelang es den Einsatzkräften den 40 Tonner über die Kurve zu ziehen. Die Meranstraße war während des rund zweistündigen Einsatzes in beiden Richtungen gesperrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.