D: Brennender Lkw → Fahrer kommt zur Feuerwehr Schiffdorf

SCHIFFDORF (DEUTSCHLAND): Am Montagnachmittag, den 12. April 2021, wurde die Feuerwehr Schiffdorf gegen 15:16 Uhr zur feuerwehrtechnischen Zentrale des Landkreises Cuxhaven nach Schiffdorf alarmiert. Ein Müllwagen-Fahrer, welcher Sperrmüll geladen hatte, stellte kurz zuvor ein Feuer in seiner Ladung fest.

Umgehend machte er sich geistensgegenwärtig auf dem Weg zur Feuerwehrtechnischen Zentrale in der Straße Zum Feldkamp. Kurz darauf, wurde auch die Ortsfeuerwehr Schiffdorf alarmiert, welche innerhalb kürzester Zeit vor Ort war und erste Löschmaßnahmen fortführte. Um an die Ladung zu gelangen, wurde ein Teil des Mülls abgeladen und konnte somit durch einen Trupp unter Atemschutz abgelöscht werden.

Abschließend wurde Lkw und Müllhaufen, mittels Wärmebildkamera, auf Wärmequellen, kontrolliert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.