Bgld: Oberwarter Wissenstest 2021 auf Etappen

BEZIRK OBERWART (BGLD): Am Pfingstwochenende 2021 konnte im Bezirk Oberwart eine besondere, aber bereits im Vorjahr bewährte, Form des Wissenstest abgehalten werden. Der sonst als großer „Bezirksbewerb“ abgehaltene Wissenstest musste dieses Jahr wieder auf mehrere Etappen abgehalten werden. 

Den Anfang machten am Samstag, 22. Mai, die Abschnitte 1-3, 8-9 und 11 aufgeteilt auf die Feuerwehrhäuser Rechnitz und Pinkafeld. Möglich war dies durch die aktuellen Lockerungen. 

„Sicherheit geht vor → alle Bewerter und Betreuer mussten einen gültigen negativen Corona-Test vorweisen. Bei den Jugendlichen genügt der Nachweis „1-2-3-Coronafrei“ aus der Schule.“ – erklärte Bezirksreferent für Feuerwehrjugend ABI Roland Hörist.

In Summe konnten die Feuerwehrjugendmitglieder in 122 Prüfungen ein oder mehrere Abzeichen der Wissensteststufen 1-6 erringen. Die Feuerwehrfrauen- und Männer von Morgen konnten somit einen weiteren Schritt in ihrer noch jungen Feuerwehrkariere machen.

Desweiteren konnten vier Bewerter aus dem Bezirk Oberwart mit dem Bewerterabzeichen in Bronze für ihre Tätigkeit als Bewerter geehrt werden.

Bezirks-Feuerwehrkommando Oberwart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.