Ktn: 17-Jährige Lenkerin nach Unfall bei Magdalensberg eingeklemmt

MAGDALENSBERG (KTN): Eine 17 Jahre alte Probeführerscheinbesitzerin aus dem Bezirk Wolfsberg lenkte am 6. Juni 2021 gegen 16:00 Uhr ihren Pkw auf der Magdalensbergstraße, L 85, in Richtung Zollfeld.Im Freilandgebiet von Magdalensberg, Bezirk Klagenfurt Land, geriet sie rechts auf das Bankett und in der Folge ins Schleudern.

Nach dem Anprall an der dortigen Böschung kam das Fahrzeug auf der Seite zu liegen. Die Lenkerin wurde laut Polizeibericht im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der FF Ottmanach und Pischeldorf, welche mit insgesamt 31 Mann im Einsatz waren, aus dem Fahrzeug geschnitten werden. Die 17-jährige erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und wurde nach der Erstversorgung vom Notarztteam mit dem Rettungshubschrauber C11 in das Klinikum Klagenfurt geflogen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.