D: Unklarer Feuerschein in Wipperfürth war ein Abraumfeuer

WIPPERFÜRTH (DEUTSCHLAND): Der Löschzug Wipperfürth wurde am 12. August 2021 um 16:02 Uhr zu einem unklaren Feuerschein nach Großblumberg alarmiert. Vor Ort war eine nicht unerhebliche Rauchentwicklung aus einem Waldgebiet sichtbar.

Es stellte sich heraus, dass es sich um ein ca. 30m2 großes Abraumfeuer handelte. Dieses wurde mittels zwei C-Rohren gelöscht und der Bereich großflächig bewässert. Da die Einsatzstelle in einem abgelegenen Waldstück lag, wurde für die Wasserversorgung ein Pendelverkehr eingerichtet. Nach rund zwei Stunden war der Einsatz für die eingesetzten Kräfte beendet. Die Feuerwehr Wipperfürth war mit vier Fahrzeugen im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.