Sbg: 76-Jähriger nach Suchaktion im Bereich “Drei Brüder” in Bruck / Glocknerstraße tot gefunden

BRUCK AN DER GLOCKNERSTRASSE (SBG): Am Abend des 21. September 2021 verständigte ein Angehöriger die Einsatzkräfte, dass ein 76-jähriger Einheimischer von seiner Wanderung im Bereich der “Drei Brüder” in Bruck an der Großglocknerstraße noch nicht zurückgekehrt sei. Der Mann war bisher immer zur abgemachten Zeit von dieser Wanderung zurückgekehrt.

An der folgenden Suchaktion der Bergrettungen, Feuerwehr, des Roten Kreuzes und der Polizei beteiligte sich auch der Polizeihubschrauber mit seiner Wärmebildkamera. Gegen 23 Uhr musste die Suche vorerst ergebnislos abgebrochen werden.

Sie wurde am 22. September in den frühen Morgenstunden fortgeführt. Am Vormittag konnte der tödlich abgestürzte 76-Jährige mittels Polizeihubschrauber Libelle im Bereich des Langweidkogel lokalisiert und eine Seilbergung durchgeführt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.