Ktn: Gefundes Kriegsrelikt explodiert → 59-Jähriger am Ossiacher See getötet

STEINDORF AM OSSIACHER SEE (KTN): Gegen 11.00 Uhr kam es am 1. Oktober 2021 in Steindorf am Ossiacher See zu einer Explosion, bei der ein Mann getötet wurde.

Nach ersten Informationen dürfte der 59-Jährige Urlaubsgast im Laufe des gestrigen Tages ein Kriegsrelikt aus dem See geborgen und im Uferbereich deponiert haben. Den ersten Erhebungen zufolge hantierte der Mann gegen 11.00 Uhr damit, wobei es zu einer Detonation kam. Der Mann erlitt dabei tödliche Verletzungen. Nähere Umstände sind derzeit noch nicht bekannt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.