Bgld: Routinierte Autobergung nach Pkw-Unfall in Mattersburg

MATTERSBURG (BGLD): Zu einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr der Stadt Mattersburg am Nachmittag des 6. Oktober 2021 gerufen.

In der Wienerstraße kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Zusammenstoß zweier Pkw, die fahruntüchtig auf der stark befahrenen Straße zum Stillstand kamen.

Die Feuerwehr Mattersburg führte die Bergung der beiden Fahrzeuge durch und reinigte anschließend die Fahrbahn.

Freiw. Feuerwehr der Stadt Mattersburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.