Stmk: Zwei Pkw und ein Lkw in Unfall auf L 201 verwickelt → zwei Verletzte

KIRCHBERG AN DER RAAB (STMK): Auf der L201, der Berndorferstraße, kam es Mittwochmittag, 28. Oktober 2021, gegen 12:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem Lkw und zwei Pkws. Der Unfall ereignete sich zwischen Berndorf und Kirchberg an der Raab (Bezirk Südoststeiermark).

Die beiden Lenkerinnen der Pkws erlitten Verletzungen unbestimmten Grades, der Lkw-Lenker blieb nach vorliegenden Informationen der Polizei unverletzt. Die Feuerwehren Berndorf (Einsatzleitung), Kirchberg an der Raab und Studenzen standen mit 20 Einsatzkräften im Einsatz, unterstützten den Rettungsdienst und kümmerten sich an der Unfallstelle um die erforderlichen Sicherungs- und Aufräumarbeiten. Die Bergung der beiden Unfall-Pkws übernahm die Feuerwehr Feldbach mit dem Wechselladefahrzeug-Kran.

Zwei Personen erlitten beim Zusammenstoß Verletzungen unbestimmten Grades und wurden vom Roten Kreuz nach der Erstversorgung ins Krankenhaus gebracht. Die Berndorferstraße war für den Rettungs und Bergeeinsatz für knapp drei Stunden gesperrt. Eine großräumige Umleitung wurde über die B68, Feldbacherstraße, eingerichtet.

Neben den Einsatzkräften der Feuerwehren standen auch das Rote Kreuz, Notarzt, Polizei und der Straßenerhaltungsdienst im Einsatz.

Bereichsfeuerwehrverband Feldbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.