Oö: Pkw-Traktor-Zusammenstoß auf Kreuzung in Neuhofen im Innkreis

NEUHOFEN IM INNKREIS (OÖ): „Verkehrsunfall, Aufräumarbeiten L503 – Pkw gegen Traktor“ lautete die Alarmierung für die FF Neuhofen am 5. Dezember 2021.

Im Kreuzungsbereich der Oberinnviertler Landesstraße kam es aufgrund einer Vorrangverletzung zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Winterdienst-Traktor. Der schwer beschädigte Traktor wurde in ein angrenzendes Feld geschleudert und verlor eine große Menge an Getriebeöl.

Nach der Versorgung der Verletzten durch das Rote Kreuz wurden auslaufende Betriebsmittel gebunden und der Pkw von der Unfallstelle entfernt.

Der Traktor konnte mittels TLF Einbauseilwinde auf die Straße gezogen und anschließend auf einen Tieflader verladen werden. Die Bezirkshauptmannschaft Ried veranlasste Baggerungsarbeiten im Unfallbereich, um das kontaminierte Erdreich zu entfernen.

Nach den umfangreichen Bergungsarbeiten wurde die Unfallstelle gereinigt und anschließend für den Verkehr freigegeben.

Freiw. Feuerwehr Neuhofen im Innkreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.