Oö: Großübung der Feuerwehren im Ortszentrum von Steinbach an der Steyr

STEINBACH AN DER STEYR (OÖ): Am 15. Juni 2022 fand eine Brandübung der Feuerwehren des Pflichtbereichs Steinbach an der Steyr und des Feuerwehrabschnitts Grünburg statt. Übungsannahme war ein Brand in einem Heizwerk im Ortszentrum. Besondere Herausforderungen für die Feuerwehren bestanden in der sehr dichten Verbauung des Steinbacher Ortsplatzes, der aufwändigen Wasserversorgung sowie der Ausbreitungsmöglichkeit eines möglichen Brandgeschehens auf umliegende Gebäude. 

Die Aufgaben der der 12 eingesetzten Feuerwehren bestanden aus der Brandbekämpfung mit Personenrettung, bei der die Ortsfeuerwehren vom Drehleiterfahrzeug der Feuerwehr der Stadt Kirchdorf unterstützt wurden. Die nachrückenden Feuerwehren des Steyrtals stellten in beachtlich kurzer Zeit Löschwassser-Zubringerleitungen vom Kraftwerk an der Steyr über die Hochgasse zum Ortsplatz her. Weitere Feuerwehren errichtetet eine Wasserversorgung vom Färberbach ebenfalls bis ins Ortszentrum. Die optimale Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Wehren ist beim Aufbau derart langer Schlauchleitungen entscheidend und konnte in Steinbach wieder einmal unter Beweis gestellt werden.  

Bei der Nachbesprechung erläuterte Kommandant HBI Florian Laussermayer den Übungsaufbau und den Ablauf.  Die jeweiligen Abschnitts-Einsatzleiter berichteten von ihren Erfahrungen während der Übung. Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Robert Mayrhofer ging auf das motivierte Zusammenspiel der eingesäten Kräfte ein. Er bedankte sich bei über 110 Mitgliedern für ihren Einsatz. 

Dr. Christian Dörfel, Bürgermeister der Gemeinde Steinbach an der Steyr, der die Übung ebenfalls beobachtet hatte, zeigte sich beindruckt von der Leistungsbereitschaft der Feuerwehrkräfte. Er unterstrich die enorme Bedeutung der ehrenamtlichen Tätigkeit, für die er seine volle Unterstützung zusagte. 

Im mehrstündigen Übungseinsatz standen mehr als 110 Feuerwehrmitglieder mit 14 Fahrzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.