Oö: Gasleitung bei Straßenbauarbeiten in Wels beschädigt

WELS (OÖ): Bei Bauarbeiten wurde Montagvormittag, 4. Juli 2022, in Wels-Innenstadt eine Gasleitung beschädigt, woraufhin es zu einem Gasaustritt gekommen ist.

Der Kreuzungsbereich der B1 Wiener- beziehungsweise Salzburger Straße mit der L519 Innbachtalstraße, Vogelweiderstraße und der L567 Thalheimer Straße, Doktor-Koss-Straße, im Welser Stadtteil Innenstadt, wird aktuell umgebaut. Bei den Straßenbauarbeiten ist Montagvormittag eine Gasleitung beschädigt worden, woraufhin es zu einem Gasaustritt kam.

Die Feuerwehr sowie Techniker des Energieversorgungsunternehmens standen daraufhin im Einsatz. Der Gefahrenbereich wurde sofort abgesperrt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr führten mehrere Messungen durch. Die beschädigte Leitung konnte dann rasch abgedichtet werden.

Verletzt wurde niemand. Die B1, die Wiener Straße, Salzburger Straße war im Bereich des Einsatzortes für etwa eine halbe Stunde gesperrt.

Pressefotos Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.