Oö: Nach dem Großfeuer auf Schloss Ebenzweier: “Brand aus nach 52 Stunden” (+Luftbilder)

ALTMÜNSTER (OÖ): Der Großbrand in Schloss Ebenzweier in Altmünster (Bezirk Gmunden) war Dienstagfrüh, 10. Mai 2016, weitgehend gelöscht. „Brand aus” konnte aber wegen Glutnestern noch nicht gegeben werden. Laut Feuerwehr sind 90 Prozent des Dachstuhls zerstört.
UPDATE PER 11. MAI: BRAND AUS NACH RUND 52 STUNDEN

mehr lesen ...

Oö: Harmloser Baumbrand endet in Großfeuer auf Schloss Ebenzweier: 31 Wehren im Einsatz (+Videos)

ALTMÜNSTER (OÖ): 26 Feuerwehren sind seit Montagmittag, 9. Mai 2016, in Altmünster (Bezirk Gmunden) im Löscheinsatz gestenden. Aus noch ungeklärter Ursache brannte eine Begrünung an der Fassade des Schlosses Ebenzweier. Durch den Wind griffen die Flammen auf das Dach über.

mehr lesen ...