Bronto F32RPX für die Texel-Feuerwehr in den Niederlanden

NIEDERLANDE: Die Texel-Feuerwehr auf den Watteninseln, Niederlande, nahm im Oktober 2020 eine 32-Meter-F32RPX-Hubplattform auf, die auf einem Chassis der Scania P-Serie montiert ist. Darüber informiert Bronto am 18. November 2020. Die Lieferung erfolgte durch den lokalen Händler von Bronto Skylift, Kenbri Fire Fighting B.V.

Der F32RPX verfügt über einen geräumigen Rettungskorb mit einer maximalen Last von 500 kg. Als Sonderoption verfügt Texel über einen fest montierten Klappträger im Korb zur Rettung von Verletzten.

Die minimale Auslegerbreite des Fahrzeugs beträgt nur 2,80 Meter, was optimal für enge Gassen und überlastete Stadtumgebung ist. Die F32RPX verfügt über eine hydraulisch angetriebene Feuerlöschpumpe mit einer Leistungs von bis 4.000 Litern pro Minute.

Texel ist die größte der niederländischen Watteninseln. Die Feuerwehr besteht aus etwa 60 Freiwilligen, die auf der Insel mit etwa 13.500 Einwohnern leben und arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.